Lyrik & Prosa-LogoAlfred-Müller-Felsenburg-Preis-Verleihung 2009


Im September 2009 wurde der "Alfred-Müller-Felsenburg-Preis für aufrechte Literatur 2009" an

Paul Alfred Kleinert bei der Bekanntgabe der AMF-Preisträger 2009

Paul Alfred Kleinert

und

Sándor Tatár bei der Bekanntgabe der AMF-Preisträger 2009

Sándor Tatár
vergeben!

 Verleihung des Alfred-Müller-Felsenburg-Preises in Berlin an Paul Alfred Kleinert (links) und Sándor Tatár (rechts)

Musikalische Untermalung bei der AMF-Preisverleihung in der Galerie der Berliner Graphikpresse, 2009 Sabine Röske bei der AMF-Preisverleihung in der Galerie der Berliner Graphikpresse, 2009 Sabine Röske bei der AMF-Preisverleihung in der Galerie der Berliner Graphikpresse, 2009 Sabine Röske bei der AMF-Preisverleihung in der Galerie der Berliner Graphikpresse, 2009
 

In der Galerie der Berliner Graphikpresse hat Sabine Röske spontan die Verleihung des "Alfred-Müller-Felsenburg-Preises auf aufrechte Literatur" für das 2009 an
Paul Alfred Kleinert und Sándor Tatár vorgenommen,
da die Inititatoren kurzfristig verhindert waren.

Galerie der Berliner Graphikpresse,
Gabelsbergerstr. 6, 10247 Berlin
Tel./Fax: +49/ 30/ 420 124 40
www.galerie-berliner-graphikpresse.de

***

  

(Das Copyright der Fotos auf dieser Seite liegt bei der Galerie der Berliner Graphikpresse)

Buchbestellung I home I e-mail 1211 © LYRIKwelt.de

***

Die Urkunde zum Alfred-Müller-Felsenburg-Preis 2009

Der "Alfred-Müller-Felsenburg-Preis 2009
für aufrechte Literatur"
wird

HERRN PAUL ALFRED KLEINERT
Berlin


und

HERRN DR. SÀNDOR TATÀR

Budapest

 

zugesprochen.



Für ihr Bemühen, „Inseln der Poesie“ zu finden und zu verknüpfen und sie grenzenlos zu gestalten.

Es gelingt ihnen immer wieder, aus der Tradition zu sch
öpfen, aber nicht in ihr zu verharren und
"genau so wandert die Poesie in der Mehrsprachigkeit von heute weiter",
wie es Tzveta Sofronieva einmal formuliert hat.

 

 

 

Michael Fallenstein           Hans-Werner Gey

Hagen und Berlin, im September 2009