Margaret Atwood, 1986, Foto: Anita Schiffer-Fuchs

Margaret Atwood
Foto: Anita Schiffer-Fuchs

www.foto-poklekowski.de

Margaret Atwood zum Text (Unser Kater kommt in den Himmel) Hintergrund-Information: Friedenspreis 2017 für Margaret Atwood

*18.November 1939 in Ottawa/Kanada, lebt und arbeitet in Toronto/Kanada

Stationen u.a.: Kanadische Schriftstellerin. Tochter eines Insektenforschers. Studium in Toronto und Harvard.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Kinderbuch, Essay, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Governor General's Award. Giller-Prize (1996). Booker-Prize (2000). Prinz von Asturien-Literatur-Preis, Oviedo/Spanien (2008). Nelly Sachs-Preis der Stadt Dortmund (2009). Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (2017).

Veröffentlichungen (Auswahl): The Edible Woman/Die eßbare Frau (1969/1985, Claassen). Surfacing/Der lange Traum (1972/1979, Claassen). Lady Orakel (1973/1984, Claassen). Wahre Geschichten (Claassen). Die Giftmischer (Claassen). Life Before Man/Die Unmöglichkeit der Nähe (1979/1980, Claassen). Bodily Harm/Verletzungen (1981/1982, Claassen). Unter Glas (Claassen). The Handmaid's Tale/Der Report der Magd, Roman (1986/1987, Claassen). Ein Morgen im verbrannten Haus, Gedichte (1990, Berlin-Verlag - Übertragung Brigitte Walitzek). Der blinde Mörder, Roman (2000, Berlin - Übertragung Brigitte Walitzek). Tipps für die Wildnis (2003, btb). Oryx und Crake, Roman (2003, Berlin-Verlag - Übertragung Barbara Lüdemann). Das Zelt, Erzählungen (2006, Berlin-Verlag - Übertragung Malte Friedrich). Die Penelopiade, Prosa (2007, dtv - Übertragung Malte Friedrich). Moralische Unordnung, Roman (2008, Berlin Verlag - Übertragung Malte Friedrich). Payback, Schulden und die Schattenseiten, Essay (2008, Berlin-Verlag). Das Jahr der Flut, Roman (2009, Berlin-Verlag - Übertragung Monika Schmalz). Die steinerne Matratze, Prosa (2016, Berlin-Verlag).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0101-0617 © LYRIKwelt