Bas Böttcher, Lizenzfrei - Foto: Büssemeier (hf0708)Bas Böttcher
(Bastian Böttcher)

*31.Dezember 1974 in Bremen, lebt und arbeitet in Berlin

Stationen u.a.: Studium Mediengestaltung am Bauhaus in Weimar/Thüringen. Gründet 1993 gemeinsam mit DJ Loris Negro die Band "Zentrifugal". Rapper. Lebt seit 2000 in Berlin. Herausgeber und Rezitator. Erfinder der Textbox.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Poetry-Slam der literaturWERKstatt Berlin (1995). Poetry-Slam, Amsterdam (1997). Aufenthaltsstipendium im Literarischen Colloquium Berlin (2000). Einjähriges Arbeitsstipendium am Zentrum für Kunst und Medientechnologie (2001). Ecrivain en residence an der Sorbonne Nouvelle, Paris (2005). Botschafter der Sprache im Jahr der Geisteswissenschaften (2007).

Veröffentlichungen (Auswahl): Poesiealbum, Rap-Poetry-CD (1996). liesmich.exe. (2003). Megaherz, Roman (2004, Rotbuch). Dies ist kein Konzert, Gedichte+CD (2006, Voland&Quist). Neonomade, Gedichte (2009, Voland&Quist). Vorübergehende Schönheit, Gedichte (2012, Voland&Quist).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 0800-0317 © LYRIKwelt