Ernst Burren
(Ernst Burrenist)

*20.November 1944 in Oberdorf, lebt und arbeitet in Oberdorf/Schweiz

Stationen u.a.: Schweizer Mundartschriftsteller. Lehrerseminar in Solothurn. Arbeitet bis 2003 als Lehrer in Etziken und Bettlach.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Theaterstück, Hörspiel

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Werkpreis der Schweizerischen Schiller-Stiftung (1981+1997). Alemannischer Literaturpreis (1981). Buchpreis der Stadt Bern. Buchpreis des Kanton Bern. Schweizer Literaturpreis (2017).

Veröffentlichungen (Auswahl): derfür und derwider, Gedichte (1970). um jede prjis, Gedichte (1973). Am Evelin si Baschter, Erzählungen (1982). Blaui Blueme, Mundartgeschichten (2006, Cosmos Verlag). Dr Chlaueputzer trinkt nume Oranschina, Roman (2016, Cosmos Verlag).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0407-0217 © LYRIKwelt