Reinhard Kaiser-Mühlecker zum Text (aus:Der lange Gang über die Stationen)

*1982 in Kirchdorf an der Krems/Österreich, lebt und arbeitet in Österreich

Stationen u.a.: Studierter Landwirt.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Stipendiat des Künstlerhauses Edenkoben (2007). Förderpreis der Ponto-Stiftung (2008). Buch.Preis (2009). Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft (2014).

Veröffentlichungen (Auswahl): Der lange Gang über die Stationen, Roman (2008, Hoffmann und Campe). Magdalenaberg, Roman (2009, Hoffmann und Campe). Roter Flieder, Roman (2012, Hoffmann und Campe). Schwarzer Flieder, Roman (2014). Fremde Seele, dunkler Wald, Roman (2016, S. Fischer).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0208-1116 © LYRIKwelt