Fotini Ladaki zum Text (Zobel ohne Edelpelz) zum Text (Das Tier in mir) zum Text (Ein Klagelied über das Leid, das Griechenland ergriff...) zum Text (Gott, schaff den Menschen ab!)
(Fotini Ladaki-Schmidt)

*20.Januar 1952 in Kavala/Nordgriechenland, lebt und arbeitet in Köln/Nordrhein-Westfalen

Stationen u.a.: Psychoanalytikerin und Autorin.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Essay, Prosa, Theaterstück

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Lacan und sein Fiagro (2009, Passagen-Verlag). Weiß - die Nacht. Wer hat Angst vorm Judenfisch?, Theaterstück (2010, Passagen-Verlag). Freud kam nach Parl-Dora (2012, Passagen-Verlag).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 0713-0117 © LYRIKwelt