Michael Layaz

*1963 in Fribourg/Schweiz, lebt und arbeitet in Lausanne/Schweiz

Stationen u.a.: -

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Schweizer Literaturpreis (2017).

Veröffentlichungen (Auswahl): Quartier Terre, Roman (1993). Les larmes de ma mère, Roman (2003). Le tapis de course/Auf dem Laufband, Prosa (2016, Verlag Die Brotsuppe - Übertragung Yla von Dach). Louis Soutter, probablement, Prosa (2016, Editions Zoé).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0217 © LYRIKwelt