Hans-Hermann Mahnken zum Text (Regen vor Nacht) zum Text (Abend im April)

*1955 in Bremen, lebt und arbeitet in Bremen

Stationen u.a.: Dipl.-Pflegewirt.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Essay, Prosa

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Sangerhäuser Literaturpreis (2004). Dorstener Lyrikpreis (2013). Bremer Autorenstipendium (2017).
- Mitglied im "Literaturkontor Bremen" und Mitglied der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V.

Veröffentlichungen (Auswahl): Kostbare Nichtigkeiten, Gedichte (2015, Geest-Verlag).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 0912-1017 © LYRIKwelt