Gonca Özmen

*1982 in Burdur/Türkei, lebt und arbeitet in der Türkei

Stationen u.a.: Türkische Schriftstellerin. Anglistik-Studium und Promotion an der Universität Istanbul.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Ali Riza Ertan-Lyrikpreis (1999). Orhan Murat Ariburnu-Preis (2000).

Veröffentlichungen (Auswahl): Kuytumda, Gedichte (2000). Belki Sessiz, Gedichte (2008). Vielleicht Lautlos, Lyrik (2015/2017, Elif Verlag - Übertragung Monica Carbe).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0917-1117 © LYRIKwelt