Jakub Řehák

*26.März 1978 in Uherské Hradiště, lebt und arbeitet in Prag/Tschechischen Republik

Stationen u.a.: Besuch der Filmhochschule in Zlinĕ. Arbeitet als website-Redakteur.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Essay, Prosa, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Magnesia Litera Preis (2013).

Veröffentlichungen (Auswahl): Světla mezi prkny, Gedichte (2008). Past na Brigitu, Gedichte (2012). Dny plné usínání, Gedichte (2016).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 017 © LYRIKwelt