Gerhard Rombach zum Text (Wie Blumen) zum Text (Luftballons) zum Text (Festhalten) zum Text (Unruhiger Schlaf) zum Text (In der Schwebe) zum Text (Wegende) zum Text (Angst)

*24.Juli 1931 in Coburg, lebt und arbeitet in Sollentuna/Schweden

Stationen u.a.: Architekt.

Arbeitsgebiete: Lyrik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): In mir, Gedichte (2005, Geest-Verlag). In uns, Gedichte zweier Generationen (2008, Geest-Verlag, Zeichnungen von Martina Tarnawski). Wortnah, Dialoggedichte (2014, GOKI-Verlag, zusammen mit Annette Gonserwoski).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 1203-0217 © LYRIKwelt