Birgit Schwaner, Foto:mit freundlicher Genehmigung vonm B.Schw. (hf0512)Birgit Schwaner zum Text (aus:Held.Lady.Mops) zur Hörprobe: Brigit Schwaner liest "Hirnsegel ahoi!" am 10.6.2012 auf kunstradio-radiokunst

*8.September 1960 Frankenberg/Eder/Hessen, lebt und arbeitet in Wien/Österreich

Stationen u.a.: Studium Germanistik und Philosophie in Köln, Marburg und Wien. Seit 1984 in Wien. Journalistin und freie Autorin.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, Hörspiel, Sachbuch, Rezension

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Siemens Literaturpreis (2000). Österreichisches Staatsstipendium für Literatur (2001). Stipendium der "Stiftung Künstlerdorf Schöppingen" (2002). Autorenprämie des Österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur.
- Mitglied der Grazer Autorenversammlung und der IG-Autoren, Wien.

Veröffentlichungen (Auswahl): 4 Hüte mit Frauen: 1 Frühlingswachen! Oder: Oh, hier flattert die Hülle des Lebens, Hörspiel (2000, ORF). Mondmaschine selbdritt, Hörspiel (2001, ORF). Don Schote und Rasinante, Hörspiel (2004, Ö1). Mördermaschine (2007, Edition KiR, mit Fotografien von Wolfgang Lengheim). Jüdisches Wien, Eine Entdeckungsreise von Herzl bis Hakoah (2007, Metroverlag). Das Wiener Kaffeehaus, Legende, Kultur, Atmosphäre (2007, Pichler-Verlag). Lunarische Logbücher (2007, Ritter-Verlag). Die Wittgensteins, Kunst und Kalkül (2008, Metroverlag). Prinz Eugen, Portrait des Strategen als Kunstmäzen (2010, Metroverlag). Held. Lady. Mops, Improvisation (2010, Klever Verlag).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 0512-0612 © LYRIKwelt